Vegane Naturkosmetik: AMIAS Nature für die ganze Familie

Anzeige: Seit meiner Schwangerschaft beschäftige ich mich noch mehr mit dem Thema gesunde Ernährung und Naturkosmetik. Gerade zu Beginn meiner Schwangerschaft war ich unglaublich geruchsempfindlich und konnte keine Gerüche vertragen. Das hat sich gelegt, aber seitdem bevorzuge ich es dezent und achte auf natürliche Inhaltsstoffe. Vegane Naturkosmetik wird immer beliebter und der Markt wächst stetig. Meine Familie und ich durften einige Produkte der letzten Wochen verwenden. Instagram Sie haben die Chance, ein „Refresher“-Set zu gewinnen!

NATURKOSMETIK MIT VEGANEN INHALTSSTOFFEN

AMIAS Nature wurde von Freunden gegründet, die die Welt der reinen und natürlichen Kosmetikprodukte mit allen teilen möchten. AMIAS bedeutet „der Geliebte“ und ja, man sollte seinen Körper lieben. Und wer seinen Körper liebt, will ihm nur die besten Zutaten bieten. Die vegane Naturkosmetik ist ein Stück Natur für jedes Badezimmer. Hauptbestandteil aller Produkte ist biologisches und kaltgepresstes Olivenöl in Lebensmittelqualität. Dadurch wirken die Seifen und Cremes besonders pflegend. Die feuchtigkeitsspendende und reichhaltige Formel ist sanft zur Haut und lässt sie nicht austrocknen. Durch die kalte Herstellung bleiben die Schätze der Natur erhalten. Diese werden mit ätherischen Ölen versetzt und erzeugen ein dezentes Dufterlebnis.

 

UNSER ERFAHRUNGSBERICHT ZU DEN AMIAS NATURE PRODUKTEN

Die Verpackung und Aufmachung des Pakets hat mich bereits überzeugt. Im Vergleich zu vielen sehr cleanen Produkten spart AMIAS Nature nicht an Farbe und Mustern. Aber das ist mir sehr positiv aufgefallen. Getreu dem Motto: Die Produkte an sich sind sauber und enthalten wenige Inhaltsstoffe, da darf die Verpackung ruhig etwas mehr sein. Aber auch bei allen Verpackungsmaterialien wurde auf Nachhaltigkeit geachtet. Die Seifen- und Cremespender sind aus Zuckerrohr und sogar die Verpackungschips sind aus Pflanzenfasern und wasserlöslich.

 

Besonders angetan war ich von der Festkörperseife „Almond Soap Bar“. Ich wollte schon seit Ewigkeiten eine feste Seife zum Duschen testen und war positiv überrascht. Die Seife enthält echte Mandelstücke und Sie können wirklich spüren, wie reichhaltig die Inhaltsstoffe sind. Und ganz nebenbei tust du auch noch etwas Gutes für die Umwelt!

Meine Tochter liebt die nach Honig duftende vegane Hand- und Körperseife für Kinder. Im Vergleich zu anderen Seifen schäumt sie aufgrund ihrer natürlichen Zusammensetzung etwas weniger. Keine Sorge – es reinigt genauso gut.